Mit dem heutigen Pressegespräch des ORF-Generaldirektors Dr. Alexander Wrabetz, Mag. Anita Malli, Geschäftsführerin von MUTTER ERDE, und Mag. Alexander Egit, Vorstand von MUTTER ERDE und Greenpeace-Geschäftsführer, wird der erste Ausblick für den diesjährigen MUTTER ERDE-Schwerpunkt und auf die ORF-Schwerpunktwoche (05. bis 16. Juni 2019) gegeben.

MUTTER ERDE-Schwerpunkt 2019
„Verwenden statt verschwenden“

iService-MUTTER_ERDE_1006

Die Initiative MUTTER ERDE wird vom Verein „Umweltinitiative Wir für die Welt“ getragen – das sind der ORF, Alpenverein, Birdlife, GLOBAL 2000, Greenpeace, Naturfreunde, Naturschutzbund, VCÖ und WWF.

Jährlich wird ein relevantes Thema in den Mittelpunkt der gemeinsamen Aufmerksamkeit gestellt mit dem Ziel, Menschen zu informieren, ein Bewusstsein für nachhaltiges Handeln zu kreieren und auch zur Unterstützung für Umweltschutzprojekte zu bewegen.

Online Kampagnenführung

Als Full Service Agentur betreuen wir MUTTER ERDE bereits seit 2016 in der Online Kampagnenführung, SEA & Google Grants, E-Mailing, Webauftritt mit Konzeption, Gestaltung, User-Experience, Customer Journey und in der technischen Umsetzung inkl. Spendensystem.

Auch in diesem Jahr war die Gestaltung und Veranschaulichung des vielschichtigen Themas eine spannende Anforderung bei dem Webauftritt www.muttererde.at. Es galt umfassende Fakten und Zahlen zu leicht verständlichen und informativen Berührungspunkten für den Besucher aufzubereiten und für die Kernbotschaft der Kampange eine Bewusstwerdung hervorzurufen.

Online Kampagnenführung MUTTER ERDE www.muttererde.at

Themenschwerpunkt 2018: Schau, wo dein Essen herkommt!
Themenschwerpunkt 2017: 2° sind mehr, als du denkst
Themenschwerpunkt 2016: Essen verschwenden ist Mist!

Projekt iService: MUTTER ERDE

Arbeiten

iService Projekte im Detail

Arbeiten im Detail.