Soziale Medien können die stärksten Marketingkanäle sein und ein kreativer Social-Media-Beitrag kann die Markenbekanntheit in die Höhe schnellen lassen. Content-Marketing sollte eine wichtige Rolle in jeder Social-Media-Strategie spielen und Social Shares können das Engagement auf Social-Media-Konten erhöhen, neue Follower anlocken und möglicherweise den Web-Traffic steigern.

Und obwohl es keinen vorgeschriebenen Leitfaden für die Erstellung von Inhalten gibt – was für das eine Publikum funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für das andere – haben wir hier 7 Tipps zusammengestellt, wie Sie einen effektiveren, ansprechenderen Content-Ansatz für soziale Medien formulieren können, der sich auf Branding, den Aufbau eines Publikums und die Arbeit mit den neuesten Konsumtrends konzentriert.

7 Tipps für
fabelhaft teilbare Social-Media-Marketinginhalte

iservice-social-media-sharing-tipps

Tipp #1 – Nützliche Inhalte

Der Inhalt sollte für Ihre Follower nützlich sein. Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte wertvoll sind und halten sie diese für Ihre Nische relevant. Bei Ihrem Inhalt sollte auf den ersten Blick ersichtlich sein:

  • Wer hat ihn kreiert?
  • Worum es geht?
  • Was der Nutzer davon?

Sprechen Sie Ihr Publikum direkt mit Wörtern wie „Sie“ und „Du“ an. Fügen Sie hilfreiche Informationen hinzu und machen Sie Ihre Beiträge mit einer klaren Struktur (z. B. Zeilenumbrüchen) leicht lesbar und verdaulich.

Tipp #2 – Bilder verwenden

Jede Social-Media-Plattform liebt Visuals. Inhalte mit Bildern erhalten wesentlich mehr Social Media Shares als Inhalte ohne Bilder.

Tipp #3 – Social-Share-Buttons

Fügen Sie Social-Share-Buttons zu Ihren Beiträgen / Ihrem Blog hinzu und machen Sie damit das Teilen Ihrer Inhalte leichter.

Tipp #4 – Einzigartige, originelle Beiträge

Seien Sie stets originell. Nutzer möchten Inhalte teilen, die ihre Follower noch nicht kennen. Recherchieren Sie Ihr Publikum, sprechen Sie ihre Sprache, entwickeln Sie Ihre Markenstimme, formulieren Sie positiv, halten Sie die Texte kurz und einfach, statten Sie Ihre Inhalte mit Bildern und Videos aus und fügen Sie eine Call-to-Action (CTA) hinzu.

Tipp #5 – Der richtige Mix an Inhalten

Auf den richtigen Mix der Inhalte kommt es an. Erstellen Sie eine Mischung aus evergreen & trendigen Social-Media-Inhalten. Trending Content ist die Art von Dingen, die Sie auf Nachrichten-Websites sehen. Es ist nur für eine sehr kurze Zeit relevant, kann aber aufgrund seiner Popularität zu enormen Traffic-Spitzen führen. Evergreen-Content eignet sich besser für SEO, weil es auf lange Sicht spielt. Es ist jetzt relevant, aber es wird auch für Jahre so bleiben.

Tipp #6 – Attraktive Share-Texte

Schreiben Sie informative und fesselnde Share-Texte. Ermuntern Sie die Leute dazu, die von Ihnen geteilten Inhalte zu retweeten, indem Sie ihnen einen einzigartigen Wert und auch Fachwissen hinzufügen.

Tipp #7 – Storytelling

Verpacken Sie Ihre Inhalte in eine Geschichte, die Sie lebendig präsentieren und damit Emotionen wecken. Die besten Geschichten rufen Emotionen hervor wie Lachen, Glück, Überraschung, Motivation,… Ihre Inhalte sollen eine Geschichte erzählen durch Worte, Töne und Bilder mit dem Ziel, Ihre Zielgruppe zu informieren, unterhalten und zu inspirieren.

 

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrem Social Media Marketing?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.

Interessiert?
3

Wir rufen zurück.

    OPTIONEN

    Innerhalb zweier Werktage reicht.Bitte so schnell wie möglich.