Seite auswählen

K08 – Landesausstellung

2008

Leistungen: Konzept, Kreation, Umsetzung und Management einer Landesausstellung.

Landesausstellungen sind die Königsdisziplin für eine Agentur. Neben enorm viel Arbeit und Abstimmungsbedarf gilt es, quer über ein ganzes Bundesland, konsistente und stimmige Werbemaßnahmen zu entwerfen, umzusetzen, zu produzieren und den Einsatz vor Ort zu akkordieren. Geschichten über dieses Projekt können Bücher füllen.

An 10 Standorten wurden Themen-Schwerpunkte zur Kunst aus Kärnten präsentiert. Inhaltlich begleitet wurde die Ausstellung von namhaften Partnergalerien in Kärnten, die zeitgleich zu K08 KünstlerInnen ihrer Galerie in Einzel- und Gruppenausstellungen vorgestellt haben. Eine Besonderheit dieses Projektes waren selten gezeigte Werke aus Privatbesitz und Installationen im musealen und öffentlichen Raum, die von KünstlerInnen eigens für die Ausstellung umgesetzt wurden.
Das dichte Veranstaltungsprogramm und das Konzept, das einen hohen Vernetzungsgrad der Kunstinstitutionen anstrebte und auch Kunst im öffentlichen Raum präsentierte, wurde weit über die Erwartungen vom Publikum angenommen.

Eine Vielzahl an künstlerischen Positionen und ein Querschnitt der Kunst- und Architekturszene Kärntens von 1945 bis heute fand an diesen Standorten und mit diesen Partnergalerien statt: Museum Moderner Kunst Kärnten, Künstlerhaus Klagenfurt, Kärntens Haus der Architektur, Alpen Adria Galerie, Werner Berg Museum, Museum des Nötscher Kreises, Stift Ossiach, Kunstwerk Krastal.

Wir rufen zurück.

OPTIONEN

Innerhalb zweier Werktage reicht.Bitte so schnell wie möglich.