2020 könnte wohl als das Jahr des Videoanrufs bezeichnet werden. Videocalls sind zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden, umso wichtiger ist es, sie angenehm und ansprechbar zu gestalten. Aus diesem Grund hat Google für die Verwendung von Google Meet und Duo neue Möglichkeiten geschaffen.

Videocalls am Fernsehbildschirm durchführen

Mit Google Meet on Cast kann jeder persönliche Raum in einen eigenen Konferenzraum, Lehr- oder Hörsaal umgewandelt werden und dabei die Vorteile vom Fernseher oder dem Smart Display genutzt werden.

„Anfang dieses Jahres haben wir Google Meet auf Nest Hub Max gestartet. Es fühlte sich einfach richtig an, Meet auf noch mehr Bildschirme in Ihrem Zuhause zu erweitern“, schrieb Grace Yang von Google im Chromecast-Supportforum.

Wir wissen, dass viele Schulen auf Fernunterricht umsteigen, und wir wollten diese neue Lernumgebung für Lehrer und Schüler unterstützen“, sagte Yang. „Mit Meet on Chromecast können Sie Meetings veranstalten oder daran teilnehmen. So haben Sie die Möglichkeit, mit Klassenkameraden in Kontakt zu treten, an Projekten zusammenzuarbeiten und sogar an Vorträgen teilzunehmen.“

Um mit Videocalls am Fernsehbildschirm zu starten, müssen Sie über ein Google-Konto verfügen, auf die neueste Version von Chrome aktualisieren. Zusätzlich müssen Sie sicherstellen, dass auf Ihrem Chromecast-Gerät die neueste Firmware installiert ist. Die Google Cast-Funktionalität steht für alle Meet-Benutzer zur Verfügung. Die Übertragung funktioniert auf Chromecast, Fernsehgeräten mit integrierten Chromecasts und Nest-Displays.

Auch Videoanrufe mit der Familie und Freunden sollen verbessert werden. Hierfür führt Google in den kommenden Wochen auch eine Beta-Version für Android TV ein. Mit Google Duo können dann Einzel- und Gruppenanrufe vom Fernsehgerät aus initiiert werden. Sollte keine Kamera im Fernseher integriert sein, kann auch einfach eine USB-Kamera angeschlossen werden.

Möchten Sie mit uns arbeiten?
3

Wir rufen zurück.

OPTIONEN

Innerhalb zweier Werktage reicht.Bitte so schnell wie möglich.